• Biosphärengebiet Schwäbische Alb

  • Federsee Bad Buchau

  • Klettertour im Blautal

Umgebung & Freizeit

Blaubeuren und Seissen sind der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen, um die reizvolle Landschaft in der nahen und weiteren Umgebung kennenzulernen. Entdecken Sie Teile des Biosphärengebiet Schwäbische Alb mit dem Fahrrad oder erkunden Sie eine der vielen Höhlen in der Nähe z. B. die Laichinger Tiefenhöhle oder die Schertelshöhle bei Westerheim.

Der Blautopf in Blaubeuren besticht durch sein einzigartiges Farbenspiel und ist eine der tiefsten und schönsten Karstquellen der Schwäbischen Alb. In unmittelbarer Nachbarschaft ist das 1085 gegründete Kloster Blaubeuren mit seinem bedeutenden Hochaltar und Chorgestühl. Die ca. 40000 Jahre alte und aus Mammut-Elfenbein geschnitzte Figur der "Venus vom Hohle Fels" ist im urgeschichtlichen Museum Blaubeuren ausgestellt.

Entdecken Sie die Stadt Ulm an der Donau mit dem Ulmer Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt, dem Fischer- und Gerberviertel, dem schiefen Haus, der Bundesfestung oder dem Kloster Wiblingen. Dies sind nur einige Sehenswürdigkeiten, die Sie in Ulm erwarten.

Auch für den Urlaub mit Kindern hat die Schwäbische Alb einiges zu bieten, wie der Kletterwald Laichingen, Legoland Günzburg, Tiefenhöhle Laichingen, Kanufahrten im Lautertal, Schiefersteinbruch Owen & Holzmaden, Wilhelma Stuttgart, etc.

Es gibt noch viele weitere interessante Ziele für einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub. Einige haben wir für Sie im Folgenden zusammengestellt: